Zahnspezialisten Bonn 2017 C

Dres. med. dent. Uschi & Hendrik van der Straeten
.

Füllungstherapie / Inlays

goldfüllung_74151104

Karies entsteht durch Bakterien, die Kohlenhydrate der Nahrung zu Säuren umwandeln. Diese Säuren wirken auf den Zahnschmelz ein und lösen diesen langsam auf. Wenn dieser sog. Entmineralisierungs-Prozess den Schmelz durchdrungen hat, breiten sich die Bakterien in der weniger widerstandsfähigen, darunterliegenden Schicht des Dentins aus. Ein Loch – der Fachbegriff lautet Kavität - ist im Zahn entstanden und muss behandelt werden um eine weiteres Vordringen der Bakterien und die Zerstörung des Zahnes zu verhindern. Im Rahmen der Behandlung müssen die bereits zerstörte Zahnsubstanz und die Bakterien entfernt werden und anschließend der Defekt im Zahn gefüllt werden.

Glücklicherweise bietet die moderne Zahnheilkunde aufgrund innovativer Materialien und Techniken vielfältige Möglichkeiten diese Defekte im Zahn zu restaurieren. Entscheidend sind die richtige Wahl des Materials und dessen akribische Verarbeitung. Dank unserer Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit diesen Materialien und Techniken ist es uns möglich höchste Ansprüche an Verträglichkeit, Haltbarkeit und Ästhetik der Restauration zu erfüllen – bei maximaler Schonung der gesunden Zahnsubstanz. Für gesunde Zähne – ein Leben lang.

Weiter lesen

.

xxnoxx_zaehler