Zahnspezialisten Bonn 2017 C

Dres. med. dent. Uschi & Hendrik van der Straeten
.

Zahnersatz / Prothetik

Aufgrund der Fülle verschiedener Versorgungsformen ist eine individuelle Befunderhebung, Planung und Beratung für das Erreichen einer, den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entsprechenden, optimalen Versorgung unerlässlich. Da dies nur im Rahmen eines Termins in der Praxis möglich ist, beschränken wir unsere Ausführungen im Rahmen dieser Seite darauf Ihnen im Folgenden einen Überblick und Eindruck über die Möglichkeiten moderner Prothetik zu geben.

Die verschiedenen Versorgungsformen mit Zahnersatz lassen sich unterteilen in festsitzenden-, kombiniert-herausnehmbar-festsitzenden, und herausnehmbaren Zahnersatz. Wobei nicht nur der festsitzende Zahnersatz fest sitzt!

Weiter lesen

Festsitzender Zahnersatz

Zahnersatz_festsitzend

Zum festsitzenden Zahnersatz zählen Kronen und Brücken. Diese werden auf den Zähnen, die zuvor beschliffen werden, oder auf Implantaten zementiert und sitzen somit fest wie die ursprünglichen, eigenen Zähne. Diese Versorgung setzt eine ausreichende Zahl belastbarer Zähne bzw. Implantate voraus. Durch die richtige Wahl des verwendeten Materials, die präzise Technik und die exakte, kunstvolle Verarbeitung können diese Rekonstruktionen im Hinblick auf Kauleistung und –Gefühl, wie auch hinsichtlich der Ästhetik von gesunden, natürlichen Zähnen kaum unterschieden werden.

Zahnersatz_festsitzend

Zum festsitzenden Zahnersatz zählen Kronen und Brücken. Diese werden auf den Zähnen, die zuvor beschliffen werden, oder auf Implantaten zementiert und sitzen somit fest wie die ursprünglichen, eigenen Zähne. Diese Versorgung setzt eine ausreichende Zahl belastbarer Zähne bzw. Implantate voraus. Durch die richtige Wahl des verwendeten Materials, die präzise Technik und die exakte, kunstvolle Verarbeitung können diese Rekonstruktionen im Hinblick auf Kauleistung und –Gefühl, wie auch hinsichtlich der Ästhetik von gesunden, natürlichen Zähnen kaum unterschieden werden.

Weitere Informationen zu dem Therma, finden Sie auch unter dem Menüpunkt Ästhetische Zahnheilkunde / Kronen

Weiter lesen

Kombinierter Zahnersatz

Ratgeber_Zaehne_Zahnersatz

Kombinierter Zahnersatz besteht aus Kronen, die auf Zähnen oder Implantaten festzementiert sind und aus einem herausnehmbaren Teil, der durch die Kronen fixiert wird. Diese Form der Versorgung kann zum Einsatz kommen, wenn mehrere Zähne ersetzt werden müssen, die Lücken nicht durch Zähne begrenzt sind, und Implantate nicht möglich oder nicht gewünscht sind. Die Kronen die zur Verankerung des herausnehmbaren Teiles dienen weisen entweder kleine Präzisionsgeschiebe auf oder sind als sog. Doppel- oder Teleskop-Kronen gearbeitet. Der herausnehmbare Teil muss vom Patienten zur täglichen Mundhygiene entnommen werden. Bezüglich Kauleistung, Tragekomfort und Ästhetik erfüllen auch diese Rekonstruktionen hohe Ansprüche.

Ratgeber_Zaehne_Zahnersatz

Kombinierter Zahnersatz besteht aus Kronen, die auf Zähnen oder Implantaten festzementiert sind und aus einem herausnehmbaren Teil, der durch die Kronen fixiert wird. Diese Form der Versorgung kann zum Einsatz kommen, wenn mehrere Zähne ersetzt werden müssen, die Lücken nicht durch Zähne begrenzt sind, und Implantate nicht möglich oder nicht gewünscht sind. Die Kronen die zur Verankerung des herausnehmbaren Teiles dienen weisen entweder kleine Präzisionsgeschiebe auf oder sind als sog. Doppel- oder Teleskop-Kronen gearbeitet. Der herausnehmbare Teil muss vom Patienten zur täglichen Mundhygiene entnommen werden.

Bezüglich Kauleistung, Tragekomfort und Ästhetik erfüllen auch diese Rekonstruktionen hohe Ansprüche.

Weiter lesen

Herausnehmbarer Zahnersatz

Bild

Als herausnehmbaren Zahnersatz werden Prothesen bezeichnet, die ausschließlich durch die Mundschleimhaut getragen sind. Diese kommen zum Einsatz wenn keine Zähne mehr vorhanden sind oder wenige verbliebene Zähne nicht mehr hinreichend belastbar sind. Diese Prothesen sind hinsichtlich der Kauleistung und der festen Fixierung nicht vergleichbar den eigenen, festen Zähnen. Dennoch lassen sich auch diese Prothesen so gestalten, dass sie den anatomischen Gegebenheiten entsprechend optimal sitzen und dem Patienten ein hohes Maß an Tragekomfort und Ästhetik bieten.

Bild

Als herausnehmbaren Zahnersatz werden Prothesen bezeichnet, die ausschließlich durch die Mundschleimhaut getragen sind. Diese kommen zum Einsatz wenn keine Zähne mehr vorhanden sind oder wenige verbliebene Zähne nicht mehr hinreichend belastbar sind. Diese Prothesen sind hinsichtlich der Kauleistung und der festen Fixierung nicht vergleichbar den eigenen, festen Zähnen. Dennoch lassen sich auch diese Prothesen so gestalten, dass sie den anatomischen Gegebenheiten entsprechend optimal sitzen und dem Patienten ein hohes Maß an Tragekomfort und Ästhetik bieten.

 

Weiter lesen
.

xxnoxx_zaehler