Zahnspezialisten Bonn 2017 C

Dres. med. dent. Uschi & Hendrik van der Straeten
.

Gold-Inlays


Goldinlays

Das Edelmetall Gold ist korrosionsbeständig, formstabil und wird schon seit Jahrhunderten erfolgreich in der Zahnheilkunde angewandt. Die biologische Verträglichkeit des Goldes ist ausgezeichnet und der von uns zum Befestigen der Restaurationen benutzte Phosphatzement ist ebenfalls ein seit über 100 Jahren bewährtes, biologisch gut verträgliches Material.

Nachteile der Rekonstruktion mit Gold sind lediglich die sehr gute Wärmeleitfähigkeit des Materials, die insbesondere in der ersten Zeit nach Eingliedern der Inlays zu Warm–Kalt– Empfindlichkeiten der Zähne führen kann, und die, in vielen Augen nicht befriedigende Ästhetik.

Bezüglich Langlebigkeit und biologischer Verträglichkeit stellt die Rekonstruktion Ihrer Zähne mit Goldinlays eine sehr hochwertige Versorgung großer „Zahndefekte" dar.

 

.

xxnoxx_zaehler